Hochland - Käse ist unsere Welt

HandelsportalBusiness PartnerKontaktSitemapSprache


UnternehmenNewsJobs & KarriereMedien / PresseNachgefragt
Keyvisual
Meldungen 2017

Kooperationsvertrag mit Realschule Lindenberg

14.01.2016
Schulleiter Walter Zwinger, Carolin Höfler (links) und Monika Vogler von Hochland unterschreiben den Kooperationsvertrag. Foto: Olaf Winkler
Nach fünf Jahren enger Zusammenarbeit zwischen der Realschule Lindenberg und der Firma Hochland wurde Mitte Januar ein offizieller Kooperationsvertrag unterzeichnet. Dieser soll zukünftig alle gemeinsamen Aktivitäten regeln.
Mit dieser Kooperation wollen die Schulleitung und das Unternehmen den Schülerinnen und Schülern zeigen, wie sie ihr theoretisches Wissen zukünftig in der Praxis anwenden können. Die jungen Menschen erhalten einen sehr guten Einblick in die Ausbildungsberufe und den Arbeitsalltag bei Hochland.

Die Realschule Lindenberg ist für Hochland sehr interessant aufgrund der angebotenen Fachzweige Technik und Betriebswirtschaft & Recht sowie der geringen Entfernung. Dass diese Kooperation nicht nur für die Schule, sondern auch für Hochland von hohem Wert ist, zeigt schon die Vielzahl an Bewerbungen von Absolventen der Lindenberger Realschule in den letzten Jahren.

Für 2016 sind bereits einige Projekte geplant: Die technischen Ausbilder werden den Schülern des technischen Zweiges die Metallbearbeitung näher bringen und ihnen die Ausbildung vorstellen. Zusammen mit den kaufmännischen Azubis wird Monika Vogler in die BWR-Klassen gehen und die kaufmännische Ausbildung präsentieren. Monika Vogler hat kürzlich als Ausbildungsleiterin die Nachfolge von Carolin Höfler angetreten, die wesentlich zur Entwicklung dieser Zusammenarbeit beigetragen hat.

Zudem erhalten die Schüler Informationen über das Bewerbungsverfahren bei Hochland und können den Hochland-Ausbildern und den Auszubildenden Fragen stellen.