Hochland - Käse ist unsere Welt

HandelsportalBusiness PartnerKontaktSitemapSprache


UnternehmenNewsJobs & KarriereMedien / PresseNachgefragt
Keyvisual
Industriekauffrau/mann - Auch mit Zusatzqualifikation internationales Wirtschaftsmanagement

Die vielseitigen Allrounder unter den kaufmännischen Berufen

Voraussetzungen: 

Industriekauffrau/mann

• guter mittlerer Bildungsabschluss

• Freude am Arbeiten mit dem PC

• Teamfähigkeit und Organisationstalent

• guter sprachlicher Ausdruck in Wort und Schrift

• Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen 

Industriekauffrau/mann mit ZQ

• Fachhochschulreife

• sehr gute Englischkenntnisse

• Grundkenntnisse in einer zweiten Fremdsprache

• Freude am Arbeiten mit dem PC

• Teamfähigkeit und Organisationstalent

• guter sprachlicher Ausdruck in Wort und Schrift

• Interesse an internationalen, wirtschaftlichen Zusammenhängen  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausbildungsinhalte:
Während deiner Ausbildung durchläufst du alle wichtigen Abteilungen eines Industriebetriebs. Du erfährst wie die Bereiche Einkauf, Produktion, Marketing, Vertrieb und Logistik zusammen arbeiten, um Waren herzustellen und zu verkaufen. Unterstützt werden diese durch Buchhaltung, Controlling und Personalbereich, wo vertragliche und finanzielle Rahmenbedingungen geregelt werden.
Du wirst in die jeweiligen Teams integriert und erlernst nach und nach neue Aufgabengebiete, die du selbstständig bearbeiten kannst. In jeder Abteilung hast du einen persönlichen Ansprechpartner. Die letzten sechs bis acht Monate verbringst du im Rahmen der "vertieften Praxis" in einer festen Abteilung zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung.
In jedem unserer modern ausgestatteten Büros hast du einen eigenen Azubi-Schreibtisch mit PC, Telefon und der aktuellsten Software. Du nimmst an interessanten Besprechungen, Seminaren und Workshops teil und tauschst Informationen über Telefon und Email aus.

Bei der Ausbildung mit Zusatzqualifikation eignest du dir vertiefte Sprachkenntnisse in Englisch und in Spanisch oder Französisch als zweite Fremdsprache an. Du hast zudem die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum in Spanien, England oder Frankreich zu absolvieren. In der Berufsschule hast du zusätzliche Fächer, die dich für die Arbeit in einem internationales Unternehmen fit machen

Ausbildungsdauer:

 Industriekauffrau/mann

3 Jahre

 Industriekauffrau/mann mit ZQ

2,5 Jahre verkürzte Ausbildung


Berufsschule:

Industriekauffrau/mann                                                   Industriekauffrau/mann mit ZQ

• Wenn du die Ausbildung in Heimenkirch absolvierst,         Die Ausbildung wird nur in Heimenkirch angeboten .

   besuchst du die Berufsschule in Lindau                                und du besuchst die Berufsschule in Friedrichshafen

• Bei der Ausbildung in Schongau besuchst du

   die Berufsschule in Schongau 

Prüfungen:
• Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
• Abschlussprüfung im 3. Ausbildungsjahr

Einsatz im Betrieb:
Nach der Ausbildung kannst du in jeder kaufmännischen Abteilung eingesetzt werden.

Weiterbildungsmöglichkeiten:
• Fachwirt/-in
• Betriebswirt/-in
• Bachelor of Arts

 Hier kannst du dir die Ausbildungsbroschüre für Heimenkirch herunterladen

 Hier kannst du dir die Ausbildungsbroschüre für Schongau herunterladen

 Hier gehts zum Erfahrngsbericht unserer Auszubildenden zur Industriekauffrau
 
 
 
 


Bewerbungsadresse: 
 
 
Hochland Deutschland GmbH
Jobs & Karriere
Kemptener Str. 17
88178 Heimenkirch
Email: Jobs@hochland.com

Deine Ansprechpartnerin in Heimenkirch: 


Carolin Höfler

Tel.: + 49 (0) 83 81/502-137
mailto:Carolin.Hoefler@hochland.com




 


Bewerbungsadresse:
 
Online  

oder per Post:
 
Hochland Deutschland GmbH
Bernbeurener Str. 14
86956 Schongau

Deine Ansprechpartnerin in Schongau: 


Silvia Graminsky
Tel.: + 49 (0) 88 61/220-143
Email: Silvia.Graminsky@hochland.com