Hochland - Käse ist unsere Welt

HandelsportalBusiness PartnerKontaktSitemapSprache


UnternehmenNewsJobs & KarriereMedien/PresseNachgefragt
Keyvisual
Umweltzertifizierung der Hochland Deutschland GmbH
8. November 2011

Das umfangreiche Umweltschutz-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsmanagement-System der Hochland Deutschland GmbH hat die regelmäßig vorgeschriebene Überprüfung mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Die Umweltbetriebsprüfung fand im Oktober 2011 an beiden Produktionsstandorten der Hochland Deutschland GmbH in Heimenkirch (Westallgäu) und Schongau (Oberbayern) statt. 

Ein unabhängiger Umweltgutachter stellte keinerlei Abweichungen von den strengen Vorgaben der EU-Öko-Verordnung (EMAS III), des internationalen Umweltmanagement-Standards ISO 14001 und des Arbeitssicherheitsmanagementsystems OHSAS 18001 fest. Damit ist auch die Umwelterklärung 2011 der Hochland Deutschland GmbH freigegeben, die gemäß EMAS III alle drei Jahre neu aufgelegt wird.

Hochland hat sich schon frühzeitig für Umweltschutz stark gemacht. Er ist in der Unternehmenspolitik fest verankert. So legte Hochland Heimenkirch als eines der ersten großen Unternehmen der Lebensmittelindustrie bereits 1996 die Prüfung gemäß Öko-Audit-Verordnung der Europäischen Union (EMAS) ab. Die Umweltleistungen der beteiligten Unternehmen werden im jährlichen Rhythmus durch einen unabhängigen Umweltgutachter zertifiziert. Die umfangreiche Revalidierung des Umweltmanagement-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsmanagements mit Erstellung einer aktuellen Umwelterklärung wird alle drei Jahre fällig.